Klick hier » Ich hungere mich zu Tode, wenn mir keiner hilft

Ich hungere mich zu Tode, wenn mir keiner hilft

#1 von Gelöschtes Mitglied , 02.10.2007 11:27

Zitat
Halle – Sie hörten einfach auf zu essen. Irgendwann. Vielleicht als eine Dünnere ein Modelcasting gewann. Irgendwo, zwischen Designer-Anproben und Fotoshootings.

Schon sieben Models starben am kranken Schlankheitswahn, hungerten sich zu Tode
Rund 800 000 Deutsche leiden an „Anorexia nervosa“ (wörtl.: Appetitlosigkeit) oder Bulimie (Ess-Brech-Sucht), vor allem junge Frauen. Ganz normale Mädchen, die sich zu „fett“ finden, weil sie nicht in Mini-Kleidergröße 34 passen.

Ein neuer, schlimmer Fall: Carolin Deparade (16) aus Niemberg (Sachsen-Anhalt).

Streichholz-Ärmchen, Stockbeine, dünne, weiße Haut, die sich über spitze Knochen spannt. Wie Pergamentpapier.

In nur drei Monaten hungerte sich die Schülerin 30 Kilo runter. Bei 1,68 Metern wog Carolin vor Kurzem noch 68 Kilo, jetzt bleibt die Nadel der Waage bei 38 stehen. Dabei wollte Carolin nur ein bisschen Diät machen. „Das fing letzten Sommer an“, erzählt sie leise, „ich fühlte mich zu dick, fing an Volleyball zu spielen, wollte weniger essen.“

Carolin verlor die Kontrolle über ihren Körper, rutschte in die Magerkrankheit ab. Hungergefühle sind ihr fremd geworden, sie sagt: „Ich brauche nur Wasser, Tee und Kaffee.“ Getränke wie Luft: 0 Kalorien, 0 Fett, 0 Kohlenhydrate ...

Mutter Melanie (34) ist verzweifelt: „Es ist furchtbar. Wenn sie Essen nur sieht, fängt sie an zu weinen. Dabei war sie doch immer so ein fröhliches Mädchen, machte ihr Wirtschafts-Abi mit sehr gutem Durchschnitt, hatte einen Freund.“

Jetzt ist alles anders. Die Mutter: „Sie ist so schwach, ist in der Dusche schon zusammengebrochen.“ Noch funktionieren die Organe, aber es gibt erste Symptome: verlangsamter Herzschlag, Unterfunktion der Schilddrüse, ständige Müdigkeit, permanentes Frieren.

Nur etwa die Hälfte der Patienten überwindet die tückische Sucht, 10 Prozent sterben.

Dr. Ulrich Bahrke (51) von der Uni-Klinik Halle: „Wenn nicht therapiert wird, kann die Menstruation ausbleiben, eine Frau keine Kinder bekommen.“

Doch zu einer Therapie sind die wenigsten Betroffenen bereit, die Krankheitseinsicht fehlt.

Carolin: „Ich habe Angst, zwangsernährt zu werden, will lieber zur Kur.“ Doch der Kur-Antrag wurde von der Rentenversicherung abgewiesen.

Irrer Grund: Sie sei zu schwach für eine Reha-Maßnahme!


Quelle


RE: Ich hungere mich zu Tode, wenn mir keiner hilft

#2 von Gelöschtes Mitglied , 02.10.2007 11:29

Sowas kommt dabei raus, wenn die Medien uns glauben machen wollen, das 90-60-90 Maße die Norm sind und alles was darüber liegt, abstossend und widerlicht. Junge Mädchen hungern sich zu Tode und erkennen nicht mehr, was richtig und falsch ist, geschweige denn,das ihr die Gesellschaft hilf aus diesem Teufelskreis herauszukommen !


RE: Ich hungere mich zu Tode, wenn mir keiner hilft

#3 von Statler , 01.11.2007 12:33

Da sollten die Eltern schon auf ihre Kinder aufpassen und Veränderungen bei ihren Kindern frühzeitig wahrnehmen.

Leider wird den Jugendlichen immer so ein Wahn vorgelebt das nur Schlanke im Leben berühmt werdenu nd weiter kommen.

 
Statler
Beiträge: 218
Registriert am: 02.10.2006


RE: Ich hungere mich zu Tode, wenn mir keiner hilft

#4 von Gelöschtes Mitglied , 05.11.2007 09:37

furchtbar... Ja der schlankheitswarn/schönheitswarn iss schrecklich und so kann es änden...


RE: Ich hungere mich zu Tode, wenn mir keiner hilft

#5 von Gelöschtes Mitglied , 11.11.2007 13:30

man legt so einen Schlankheits-wahn den Mädchen fast schon in die Wiege.
Jergendwann bekommen sie die erste Barbie-Puppe geschenkt und schon geht es los. Die Mädchen wollen natürlich so schön sein wie die Barbie!
Ich persönlich finde solche Puppen gehören verboten.
Meine kleine Nichte (fast 5 J.alt)bekommt mit sicherheit keine Barbie.
Lb.G. Maria


RE: Ich hungere mich zu Tode, wenn mir keiner hilft

#6 von Jürgen , 11.11.2007 13:45

Meine Tochter hat auch mit Barbie-Puppen gespielt und hat sich später nicht daran orientiert.

Also gönne deiner Nichte doch eine Barbie...


Gruß

JÜRGEN

 
Jürgen
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor