Klick hier » Finnischer Amokläufer tötet zehn Berufsschüler

Finnischer Amokläufer tötet zehn Berufsschüler

#1 von Gelöschtes Mitglied , 23.09.2008 18:40

Ich frage mich jedesmal wie soetwas passieren kann!!
Die müssen doch alle voll mit Problemen sein,die soetwas tun!



http://de.news.yahoo.com/dpa2/20080923/t...uf-107395c.html


RE: Finnischer Amokläufer tötet zehn Berufsschüler

#2 von Jürgen , 23.09.2008 19:28

Wieder so ein entsetzliches Verbrechen.

Mir fehlen da wirklich die Worte...

 
Jürgen
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Finnischer Amokläufer tötet zehn Berufsschüler

#3 von Nicki , 24.09.2008 10:17

Was ist nur aus dieser Welt geworden. Täglich hört man nur noch von Verbrechen in den Medien. Sind die Menschen heut zu Tage, denn so unzufreieden oder unglückilich, dass sie so austicken. Ich denke, dass es absolut keinen Grund gibt, um solche Taten aus zu üben - vorallem, find ich es mehr als abstoßend, dass man dann anderen Menschen, die glücklich mit ihrem Leben sind und die Spass und Freude am Leben haben und die es verdient haben auf dieser Welt zu sein einfach so das Leben zu nehmen. Mir fehlen da echt die Worte. Die Angehörigen der Opfer haben von mir mein volles Mitgefühl. Es muss mega schlimm sein, wenn ein geliebter Mensch einfach so aus dem Leben gerissen wird, nur weil ein anderer mal wieder durchdreht. Oh Gott, ich darf garnicht darüber nachdenken, denn mir kommen fast die Tränen.
Es ist einfach nur grausam und mir fehlen die Worte. Ich frag mich nur, wann nimmt das denn mal ein Ende, dass die Menschen so gewaltvoll sind.

Liebe Grüße Nicki

 
Nicki
Beiträge: 400
Registriert am: 05.07.2008


RE: Finnischer Amokläufer tötet zehn Berufsschüler

#4 von Gelöschtes Mitglied , 24.09.2008 12:15

Ich kann das auch alles nicht nachvollziehen,
und dann liest man sowas dann noch .


Zitat
Täter hatte Blutbad jahrelang geplant
Erschienen am 24. September 2008
Matti Juhani Saari posiert auf YouTube mit seiner Walther P22 (Quelle: dpa)
Der Amokläufer in der finnischen Kleinstadt Kauhajoki hatte seine Bluttat seit sechs Jahren geplant. Der Gewalttäter Matti Saari war mit einer Pistole bewaffnet sowie mit Sprengsätzen und Chemikalien in einer Tasche in die Schule gestürmt und hatte wild um sich geschossen. Nach neuesten Erkenntnissen der Polizei starben mehrere der Opfer durch Gasvergiftung, nachdem der 22-Jährige Feuer in seiner Berufsschule gelegt hatte.

Zu den Opfern gehörten nach Polizeiangaben neun Mitschüler sowie ein noch nicht identifizierter Mann. Saari beging nach dem Massaker Selbstmord. In seinem Zimmer im Studentenwohnheim von Kauhajoki fand die Polizei Aufzeichnungen, wonach der Berufsschüler den Amoklauf seit sechs Jahren geplant hatte.

Klassenkameraden gezielt getötet
Nach Angaben der Polizei habe der Schüler in einer "Hassbotschaft" das Massaker begründet und seinen Hass auf alle Mitmenschen zum Ausdruck gebracht. Er habe gezielt ihm bekannte Klassenkameraden oder Schüler seines Jahrgangs an der Berufsschule getötet. In ganz Finnland wird am heutigen Mittwoch als Zeichen der Trauer um die Opfer Halbmast geflaggt. Quelle: dpa


RE: Finnischer Amokläufer tötet zehn Berufsschüler

#5 von °TrendWoman° , 24.09.2008 13:36

Zitat


Der Amokläufer von Kauhajoki hat sich im Internet als Pistolenschütze präsentiert.
Auf der Online-Plattform YouTube waren verschiedene Videos zu sehen, in denen...

Weiter könnt ihr hier lesen:
http://nachrichten.t-online.de/c/16/29/07/42/16290742.html

 
°TrendWoman°
...Boardchefin...
Beiträge: 6.518
Punkte: 1.315
Registriert am: 01.10.2006


RE: Finnischer Amokläufer tötet zehn Berufsschüler

#6 von Kermit , 27.09.2008 18:46


ich verstehe aber nicht, warum die Polizei den nicht
festgenommen hat oder zumindest die Waffe abgenommen hat

 
Kermit
Belesen
Beiträge: 290
Punkte: 56
Registriert am: 02.10.2006


RE: Finnischer Amokläufer tötet zehn Berufsschüler

#7 von Gelöschtes Mitglied , 28.09.2008 20:10

Da fehlen einem wirklich die Worte.
Da fragt man sich: wo passiert es das nächste mal?


RE: Finnischer Amokläufer tötet zehn Berufsschüler

#8 von °TrendWoman° , 29.09.2008 10:49


Das man eine "Erklärung" sucht versteh ich schon. Jemand muss schuld sein, nicht wahr. Oder gibt es einfach nachahmende Amokläufer.
Wenn man das Video vorher sieht und Ihm die Waffe nicht wegnimmt...!?

 
°TrendWoman°
...Boardchefin...
Beiträge: 6.518
Punkte: 1.315
Registriert am: 01.10.2006


RE: Finnischer Amokläufer tötet zehn Berufsschüler

#9 von PlanB , 02.10.2008 22:03

Tina
da hat die Polizei geschlafen oder einfach gedacht, "der ist nicht so gefährlich"

Wir wissen ja nciht wie wir gehandelt hätten

 
PlanB
Beiträge: 927
Registriert am: 04.12.2007


RE: Finnischer Amokläufer tötet zehn Berufsschüler

#10 von Jürgen , 02.10.2008 22:11

Fakt ist:

Wer eine Waffe besitzt, wir diese eines Tages auch benutzen.

 
Jürgen
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


   


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor