RE: Fußball - EM - 9

RE: Fußball - EM

#81 von °TrendWoman° , 30.06.2008 08:43

Rudelgucker

Vize-Europameister 2008 ist doch auch eine schöne Leistung.

Seid also nicht so traurig

 
°TrendWoman°
...Boardchefin...
Beiträge: 6.518
Punkte: 1.315
Registriert am: 01.10.2006


RE: Fußball - EM

#82 von Gelöschtes Mitglied , 30.06.2008 11:23


das war wohl wirklich nichts!
Die Spanier haben es sich verdient,
waren eben die besseren Spieler
Und wie maria schon schrieb, die Nachtruhe war gerettet!


RE: Fußball - EM

#83 von Puma , 30.06.2008 13:49

Wahrscheinlich kennt jeder aktive Spiele, in die man nicht reinkommt. Was ich aber überhaupt nicht verstehen kann, sind Spiele in denen man schon ist und sie dann einfach wegwirft.
Die Mannschaft hat doch gut begonnen - den Ballführenden “gedoppelt”, die Anspielstationen dicht gemacht, kompakt gestanden und im richtigen Moment hellwach (aus allen dreien nicht zuletzt die Chance von Klose) - und dann? Nichts mehr von alledem. Sie hatten ein Rezept (wenn auch ein Kraftraubendes…aber wir sollten ja die physisch stärksten im Turnier sein - dann muss man das länger als 20 Minuten können).
Und dann auch noch alle “Tugenden” vermissen lassen und spontan das Passen verlernt. Den Kopf ständig unten und eine fatale “Linkslastigkeit” - ständig kam der Ball von links in die Mitte um dann direkt wieder zurückgespielt zu werden. Die Rechte Seite vollkommen verweist und selbst die sonst schlechte Kommentatorenriege hats gemerkt.
Der 2. Platz ist ein Erfolg, Spanien ein verdienter Sieger - allein man kann sich über einen 2. Platz nicht freuen wenn man das Gefühl hat nicht alles gegeben zu haben.

 
Puma
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Fußball - EM

#84 von Garfield_38 , 30.06.2008 13:50

Beim 1:0 tragen meiner Meinung nach Lehmann, Lahm und Metzelder auch nur eine kleine Teilschuld. Bereits der Pass an der Mittellinie kann unbedrängt gespielt werden. Dazu steht dann noch der Vorlagengeber praktisch völlig frei und kann ungestört zu Torres in den lauf spielen. Das Tor muss man also eigentlich der ganzen Mannschaft ankreiden.
Und, das hat diese EM gezeigt, Fußball ist einfach ein Mannschaftssport. Die Spanier waren die bessere Mannschaft. Da hatte jeder der formidablen Mittelfeldspieler mal ein schlechteres Spiel, die Kollegen haben es aber rausgeholt.
Mann des Turniers für mich: Senna, der eben diesem Mittelfeld das Ganze erst ermöglicht hat.
Und Ballack hat immerhin auch schon Finals gewonnen. zB mit den Bayern den DFB-Pokal. Und Dt.Meister war er ja auch mehrfach.

 
Garfield_38
Belesen
Beiträge: 412
Punkte: 62
Registriert am: 02.10.2006


RE: Fußball - EM

#85 von Domelia , 30.06.2008 19:53



verdient haben es sich die Spanier auf jeden Fall,
aber würde sagen, wir warten jetzt einfach noch die 2 Jahre
und dann werden wir eben Weltmeister

Gönne es den Spaniern, auch wenn ich den Kopfstoß nicht gerade nett fand

Sieger sind wir trotzdem auch, denn so weit sind unsere Jungs schon lange nicht mehr gekommen


Liebe Grüsse

Mel

 
Domelia
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Fußball - EM

#86 von colourart , 30.06.2008 23:43

Seh es genau so, das Spiel war absolut lahm.
Spanien hat es sich verdient!!!

Tja so wird da nix...
aber eben alle Jahre wieder... und dann vielleicht...

 
colourart
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Fußball - EM

#87 von Jürgen , 01.07.2008 21:35

Die Spanier trafen auf müde Russen und Deutsche...

...daher war es kein großes Problem, beide Spiele zu gewinnen.

Aber verdient haben sie es natürlich.

 
Jürgen
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Fußball - EM

#88 von PlanB , 02.07.2008 09:18

Jürgen

verdient - verdient - finde ich nicht - die Fans im Stadion waren auch nicht mehr so motiviert und haben in der ersten Halbzeit, nach dem Tor von Spanien überhaupt nichts mehr gemacht - saßen still da und haben doch schon aufgegeben - klar das die Manschaft langsamer war als die Spanier, aber so ohne Motivation ich finde immer, wenn die Fans die Mannschaft anfeuern, dann spielen die Jungs anders und das hat Spanien doch ausgenutzt.

So einer muss ja Schuld haben

 
PlanB
Beiträge: 927
Registriert am: 04.12.2007


RE: Fußball - EM

#89 von Gelöschtes Mitglied , 02.07.2008 10:28

Ich finde,dass auch ein wenig Glück dazu gehört!
Es ist ja nicht so dass die alle kein Fußball spielen können.
Es kann nur einer gewinnen und diesmal waren es die Spanier! das nächste mal sind die Deutschen wieder dran!


RE: Fußball - EM

#90 von Domelia , 02.07.2008 11:08



das sehe ich auch so wie Maria.
Außerdem - wie viele Spiele hatten die Spanier jetzt gewonnen?
Ich meine es wären 21, mehr oder weniger in Folge gewesen.
Bin daher der Meinung, dass es noch zu verkraften ist gegen sie zu verlieren,
da gäb es viele andere Mannschaften bei denen es weitaus unverständlicher gewesen wäre

Liebe Grüsse

Mel

 
Domelia
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


   


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor