RE: Oliviero Toscanis,Schock-Kampagne verboten - 2

RE: Oliviero Toscanis,Schock-Kampagne verboten

#11 von Gelöschtes Mitglied , 31.07.2008 21:05

Was soll man über diese Krankheit sagen.
Genau wie bei anderen seelischen Krankheiten - Panikattacken u. dergl. - muß es im Kopf klick machen, denn wenn der Patient alle Bemühungen ablehnt, kann ihm keiner helfen. Er muß selbst da heraus kommen.
Selbst wenn das Umfeld meint, er hat sich bekrabbelt, wenn es aber nicht von ihm akzeptiert wird, denn die Krankheit lauert immer noch im Hinterkopf, sind immer wieder Rückfälle zu befürchten.

Lip


   


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor