Klick hier » Änderungen 2009

Änderungen 2009

#1 von Robert.KS , 06.10.2008 16:00

Hallo zusammen,

Wie die Bundesregierung plant, sollen zum 01.01.2009 z.B. die folgenden Änderungen eintreten:


1. Die Beiträge zur gesetzlichen Krankenkasse sollen von 1.1.2009 an, von derzeit 14,9 % im Durchschnitt auf einheitlich 15,5 % steigen. Als Ausgleich dafür soll:

2. Der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung ab 1.1.2009 bei 3% festgelegt werden und bis Mitte 2010 auf 2,8 % gesenkt werden. (So gehts aus einer Presseerklärung der BA hervor, die mir vorliegt).

Desweitern ist eine Erhöhung des Kindergeldes geplant:

Für das 1. - 3. Kind soll es 10.- € mehr geben, also von 154.- € > auf 164.- €
ab dem 3. Kind soll es 16.- € mehr geben, also von 179.- € > auf 195.- €


Gruß Robert

 
Robert.KS
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Änderungen 2009

#2 von MuttiMaus , 06.10.2008 22:06

Hallo
das die Kinder mehr Geld erhaltenfinde ich gut und wurde ja auch Zeit,
Kinder kosten, da sie immer so schnell aus der Kleidung rausgewachsen sind.

 
MuttiMaus
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Änderungen 2009

#3 von Gelöschtes Mitglied , 28.12.2008 18:44

Hallo zusammen,

auch im kommenden Jahr wird es wieder einige Neuerungen und Änderungen geben, die uns auch wieder Geld kosten.Welche könnt ihr hier mal lesen:

Neues vom Auto bis GEZ...

Gruß Robert


RE: Änderungen 2009

#4 von BiggerBrummi , 28.12.2008 21:13

Leute,
beim Kauf eines Neuwagens noch bis zum 30. Juni 2009 eine Befreiung von der Kfz-Steuer
von mindestens einem Jahr, also das lohnt doch überhaupt nicht und wer kann sich heut zu Tage
schon einen Neuwagen leisten. Diese Neuerung finde ich total albern.

 
BiggerBrummi
Beiträge: 237
Registriert am: 02.10.2006


RE: Änderungen 2009

#5 von MeerFrau , 29.12.2008 09:46


Das der Beitragssatz für die Arbeitslosenversicherung von 3,3 auf 2,8 Prozent sinkt,
hört sich ja gut an, aber Mitte 2010 soll der Beitragssatz für die Arbeitslosenversicherung
jedoch wieder auf drei Prozent steigen. zumindest haben wir dan immer noch 0,3 % weniger
Beitragssatz, *Ironie auf* na wenn das nichts ist *Ironie zu*

 
MeerFrau
Beiträge: 444
Registriert am: 02.10.2006


RE: Änderungen 2009

#6 von Stoffel , 28.02.2009 22:56


Also die Änderung dass die Verlängerung des Kurzarbeitergeldes von zwölf auf 18 Monate verlängert wurde, finde ich pers. am Besten

 
Stoffel
Beiträge: 33
Registriert am: 29.10.2007


RE: Änderungen 2009

#7 von Gelöschtes Mitglied , 01.03.2009 13:41

Hallo BiggerBrummi,

stimmt, diese Regelung ist auch albern.Das ist dasselbe wie mit der s.g. "Abwrackprämie", denn auch hier steckt der Teufel im Detail:
Wer sagt denn das ein Auto, mal unabhängig von der Marke, wenn es gut gepflegt wird, nach 9 Jahren nur noch 2500.- € wert ist? Manche Fahrzeuge, bringen bei guter Pflege, auch nach 9 Jahren manchmal noch einen höheren Listenpreis als die 2500.- €, und wer dann seinen alten Wagen verschrottenlässt für eben 2500.- €, statt im Gebrauchtwagenverkauf noch etwas mehr zu erzielen, der muss doch einen an der Waffel haben, oder?

Gruß Robert


RE: Änderungen 2009

#8 von Jürgen , 01.03.2009 15:49

Unser Wagen ist fast 14 Jahre alt und wertmässig höher angesetzt als die aktuelle Abwackprämie...

 
Jürgen
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Änderungen 2009

#9 von Lea , 29.03.2009 07:52

Mein Auto ist nun 10 Jahre alt und auch noch mwhr Wert al 2,500€.....
Ich werde es natürlich nicht verschrotten....

gruss, lea

 
Lea
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Änderungen 2009

#10 von WeißerRiese , 14.06.2009 10:57


Ab dem 1. Juli 2009 gilt für Neuwagen die geänderte Kraftfahrzeugsteuer. Neben dem Hubraum bestimmt künftig vor allem der CO2-Ausstoß die Höhe der jährlichen Steuerschuld. Diese Regelung betrifft nur Neuwagen, die ab dem 1. Juli zugelassen werden. Für bereits zugelassene Fahrzeuge ändert sich zunächst nichts. Sie werden weiterhin nach dem alten Modell besteuert. Erst ab 2013 soll auch für diese Fahrzeuge die neue CO2-orientierte Kraftfahrzeugsteuer gelten.

 
WeißerRiese
Beiträge: 1.559
Punkte: 512
Registriert am: 02.10.2006


   


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor