Klick hier » Neuer Trend in New York,Abnehmen durch Beten!

Neuer Trend in New York,Abnehmen durch Beten!

#1 von Gelöschtes Mitglied , 05.06.2009 11:53

Dicke kommen nicht in den Himmel!!

http://www.rtl.de/punkt12/punkt12_978872.php

Es muss jeder für sich wissen aber ich glaube nicht so daran!!


RE: Neuer Trend in New York,Abnehmen durch Beten!

#2 von Gelöschtes Mitglied , 05.06.2009 15:01

Was ist denn das für ein Schwachsinn, dass dicke Menschen nicht in den Himmel kommen.

Das kann sich niemand anmaßen, so etwas zu sagen!

Wenn Menschen sich dazu entschließen, so zu leben und auch damit abzunehmen, ist ja nichts dagegen zu sagen.

Aber dann andere "niederzumachen", die das nicht können und aus irgendwelchen Gründen auch zu schwach dazu
sind, ist schlichtweg "unchristlich" !!!

Ich glaube, dass hier mehr Werbung und Profit gemacht wird als alles andere ...


RE: Neuer Trend in New York,Abnehmen durch Beten!

#3 von Gelöschtes Mitglied , 10.06.2009 23:15

Man könnte auch sagen: abnehmen durch Ablenkung.
Wenn man anstatt zu essen,sich eine Beschäftigung sucht,dann nimmt man auch was ab.
Das hat weniger mit Beten an sich was zu tun,es geht einfach nur darum sich zu beschäftigen. Man könnte auch stricken, oder tanzen, basteln, u.s.w. Hauptsache nicht ans Essen denken.
Nur die Aussage : "Dicke kommen nicht in den Himmel" macht mich wütend! wie kann jemand sowas behaupten??


RE: Neuer Trend in New York,Abnehmen durch Beten!

#4 von Dream22 , 11.06.2009 11:27



Leider konnte ich das Video nicht ganz sehen, da ich es nicht richtig empfangen konnte.

Die Aussage; Wer dick ist, kommt nicht in den Himmel, finde ich einfach nur dumm. Was mich noch mehr beschäftigt hat war die Aussage; Vöölerei ist eine Todsünde und Völlerei ist Götzendienst.

Jeder weiss, was eine Todsünde ist...............ich meine, dass ist schlicht und einfach eine Anmassung Gottes.

OK, während ich bete, esse ich nicht, dass ist wohl das Einzige was man so stehen lassen kann. Mir käme niemals in den Sinn, Gott anzuflehen, er soll mir beim abnehmen helfen, denn ich glaube, er hatt Wichtigeres zu tun.

 
Dream22
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Neuer Trend in New York,Abnehmen durch Beten!

#5 von Marcia , 11.06.2009 21:16

Zitat von bigmam46
Dicke kommen nicht in den Himmel!!

http://www.rtl.de/punkt12/punkt12_978872.php

Es muss jeder für sich wissen aber ich glaube nicht so daran!!


Was ist das denn wieder für ein Stumpfsinn? Hört sich für mich sehr nach Scientology an ... von denen kommt nie was Gutes

Wie Barbara schon schreibt, man kann sich mit allem Möglichen ablenken - die Katholiken nennen das (in bezug auf Zölibat) sublimieren ... ich kann meine Wohnung streichen, putzen, eine Bank überfallen oder jemanden, der so einen diskriminierenden Schwachsinn unter die Leute trägt "aus dem Gewand beuteln" .... all das macht mich schlank, weil ich dabei nicht essen werde ....

Welche Möglichkeit wähle ich .... .... ich finde die mit dem "aus dem Gewand beuteln" ganz nett ... die wähle ich statt dem Beten ....

Oder anders gesagt: Das nennt man "Leute verhetzen"

 
Marcia
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


   


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor