RE: Lotto - Was wäre, wenn... - 2

RE: Lotto - Was wäre, wenn...

#11 von Netztümmler , 03.12.2006 19:24

Also ich würde mich selbstständig machen und Arbeitsplätze schaffen, so hätte ich etwas zu tun und helfe anderen auch noch.

Aber ich würde auch meiner Mutter eine Weltreise gönnen, damit sie sich mal alles ansehen kann, was es noch so auf der Welt zu bestaunen gibt.


 
Netztümmler
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Lotto - Was wäre, wenn...

#12 von Sebastian , 16.12.2006 15:33

[smilie=sonst_a020.gif] Würde mir ein neues Auto kaufen wenn ich im Lotto gewinnen würde.


 
Sebastian
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Lotto - Was wäre, wenn...

#13 von Anonymous , 10.01.2007 12:58

Sitze gerade im Büro und wenn ich wüsste das ich im Lotto gewonnen hätte, würde ich jetzt meinen
Job hinwerfen, mein Chef nervt heute mal wieder extrem.
Ach jetzt am Strand liegen und sich die Sonne auf den Bauch brennen lassen.


 
Anonymous
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Lotto - Was wäre, wenn...

#14 von Delie , 10.03.2007 19:12

Ich würde sofort auswandern und nie wieder arbeiten.

 
Delie
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Lotto - Was wäre, wenn...

#15 von Gelöschtes Mitglied , 19.05.2007 11:59

Wenn der Jackpot mal wieder so hoch währe,wie vor ein paar Monaten, waren ja glaub ich 31 oder sogar 37 Millionen Euro........
Würde erst mal Monate brauchen um mein Traumhaus zu entwerfen.
Meinem Mann Wünsche erfüllen, wie seine eigene CD aufzunehmen...eine eigene Kleine Hausbrauerei mit Gastronomie...
MEHR KINDER....kosten ja auch etwas,gell.
Kleine Wohnung mit Garten für meine Mutter und genug Geld um nicht mehr zu ihrem SCH...Job zu müssen.
Was anlegen für meine Nichte.
Einen Personal Trainer für mich,der mich fordert.
Was meine Schwiegereltern sich wünschen und der Rest der Familie,das hätte auch noch Platz und Geld.
Genau, meiner Cousine würd ich noch das Studium finanzieren.

Ich glaub uns allen würde etwas einfallen oder jemand einfallen,der es gebrauchen könnte, währe auch eine gute Sache jemandes Leben wieder lebenswert zu machen, wie Vera int Veen...oder Verona Pooth es im Fernsehen jetzt machen.

Gruß Maja


RE: Lotto - Was wäre, wenn...

#16 von Besucher.. , 19.05.2007 16:00

ich würde meine kinder nehmen und meine eltern
und würde nach sardinien ziehen
ein kleines häuschen direkt am meer ;o)

 
Besucher..
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Lotto - Was wäre, wenn...

#17 von Besucher: , 23.05.2007 11:23

Mir würde schon 1 Million reichen. Ich würde eine Finca im Norden Mallorcas kaufen, mein Spatzel schnappen, und weg hier. Das Klima dort ist gut für mich, kann fast ohne Schmerzen kilometerweit laufen.
Wird aber wohl ein Traum bleiben

 
Besucher:
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Lotto - Was wäre, wenn...

#18 von Netztümmler , 09.02.2008 19:52

Auch bei der Lotto-Ziehung zum Beginn der Fastenzeit konnte der prall gefüllte Jackpot nicht geknackt werden - nun steigt er bei der Ziehung am Samstag auf stolze 18 Millionen Euro.

Bei der Ziehung am Aschermittwoch hatten bundesweit zwei Lottospieler die sechs richtigen Gewinnzahlen 4, 6, 25, 26, 41 und 49 angekreuzt - allerdings fehlte beiden die Superzahl 9. Für ihren Sechser erhalten die Spielteilnehmer jetzt rund 721.000 Euro. Die letzten und bislang einzigen Volltreffer dieses Jahres in der ersten Gewinnklasse erzielten am 12. Januar 2008 zwei Lottospieler aus Baden-Württemberg und Niedersachsen, die jeweils rund 4,4 Millionen Euro gewannen. Seitdem blieb die Gewinnklasse 1 in nun sieben aufeinander folgenden Ziehungen unbesetzt.

Leider war ich wieder mal nicht dabei !

 
Netztümmler
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Lotto - Was wäre, wenn...

#19 von Gelöschtes Mitglied , 08.05.2008 00:21

Meine Schulden würde ich auch als erstes bezahlen. Dann in ruhe ein schönes Häuschen suchen, meinen Eltern und mir jeweils einen schönen gebrauhten kaufen. Meine Eltern auf Urlaub schicken. Meine Schwester mal dazu bewegen den Führerschein zu machen. Sonst gibts auch kein Auto

Hmm ansonsten bin ich eigentlich ziemlich wunschlos. Hab ja auch so ziemlich alles was ich mir wünsche. Auf jeden Fall würde ich meinen Freunden nichts davon erzählen. Auch gute Freunde können schnell mal Schmarotzer werden.


RE: Lotto - Was wäre, wenn...

#20 von Pitti , 09.05.2008 13:43



würde ich meine Schulden abbezahlen und endlich das Haus renovieren lassen was schon 35 Jahre alt ist, mal nach langem in Urlaub fahren und zwar 3 Wochen an einem Stück
Habe schon dreimal geträumt ich hätte 22 Millonen gewonnen soviel will ich garnicht aber..........
wäre sehr beruhigend naja war ja nur ein Traum leider

Vielleicht weiß jemand was so ein Traum bedeutet mit Sicherheit kein Lottogewinn

 
Pitti
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor