RE: Lotto - Was wäre, wenn... - 4

RE: Lotto - Was wäre, wenn...

#31 von krautmix , 30.01.2009 19:34

Wenn ich gewinnen würde, würde ich erstmal ein Jahr so weiterleben wie bisher.
Das Geld käme unter das Kopfkissen.
Und im 2. Jahr jeden Monat eine Überraschung. Einfach reingreifen und ausgeben.
Einer Bank würde ich das Geld nicht geben.

Grüüse von krautmix

 
krautmix
Beiträge: 5
Registriert am: 27.01.2009


RE: Lotto - Was wäre, wenn...

#32 von Jürgen , 30.01.2009 19:54

Mit dem aktuellen Jackpot würde ich die Häuser der Strasse kaufen, in der ich wohne und ich entscheide dann, wer einziehen darf und wer nicht.

 
Jürgen
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


RE: Lotto - Was wäre, wenn...

#33 von Dream22 , 31.01.2009 16:05

Wenn ich gewinnen würde, müsste ich erst mal 30% sofortigen Abzug an den Staat (Schweiz) in Kauf nehmen.

Den Rest würde ich durch 3 teilen, nämlich beide Söhne und ich je ein Drittel!

Von meinem Drittel wüsste ich noch ein paar Menschen, denen es nicht so gut geht und denen würde ich auch was abgeben.

Wie ich das sehe, wäre dann mein Drittel schon wieder weg

 
Dream22
Beiträge: 428
Registriert am: 02.10.2006


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor